BRASILIEN mit Rio de Janeiro, Foz do Iguacú und Amazonas


Mit Brasilien verbindet man die Unendlichkeit des Amazonas-Urwaldes, herrliche Strände, den Zuckerhut von Rio de Janeiro, Karneval und Samba Rhythmen. Darüber hinaus hat Brasilien jedoch noch viel mehr zu bieten. Natur und Kultur sind vom Norden bis in den Süden des Landes sehr unterschiedlich. Die kulturelle und ethnische Vielfalt spiegelt sich zum Beispiel in der Küche Brasiliens wider, welche von der indianischen, afrikanischen und europäischen Esskultur beeinflusst ist.

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab EUR 3.390,-

Aufzahlungen:
Einzelzimmerzuschlag: € 545.-


Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!


2018_BRASILIEN_kurz
.pdf, 199KB

Inkludierte Leistungen


  • Linienflug Air France Wien – Paris – Rio de Janeiro – Paris – Wien in der Economy Class
  • Sämtliche Flughafen- und Sicherheitsgebühren in der Höhe von € 340,72 (Stand: Februar 2017), Änderungen vorbehalten
  • Sämtliche Inlandsflüge laut Programm inkl. Taxen
  • 8 Nächtigungen in 3*- 4* Hotels, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Tägliches Frühstück, 1 x Abendessen und Vollpension im Amazonas
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • Reisehandbuch Brasilien

Nicht inkludierte Leistungen


  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Extras im Hotel
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung
  • Servicehonorar (einmalig € 39,-)
  • alle nicht angeführten Leistungen

Reiseprogramm


1. Tag: Wien – Paris – Rio de Janeiro
Abflug mit Air France von Wien via Paris nach Rio de Janeiro.

2. Tag: Rio de Janeiro
Ankunft in Rio de Janeiro, Empfang durch Ihren Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel. Anschließend unternehmen Sie eine halbtägige Stadtbesichtigung. Danach Rückfahrt zum Hotel und Nächtigung.

3. Tag: Rio de Janeiro
Nach dem Frühstück beginnt die Tour zum berühmten Berg Corcovado, den Sie nach einer Fahrt entlang der Lagune Rodrigo de Freitas erreichen. Von der Ausgangsbasis des Hügels werden Sie mit einem bequemen Zug die höchste Spitze erreichen. Hier führt ein Panorama-Aufzug zur Basis des bekanntesten Wahrzeichen Brasiliens und der Stadt Rio de Janeiro: die Statue Christus der Erlöser, eines der sieben neuen Weltwunder. Die Christusstatue dominiert die gesamte Bucht und bietet einen atemberaubenden Blick über die Stadt und ihre Umgebung. Danach besuchen Sie ein weiteres Wahrzeichen der Stadt, den "Zuckerhut", den Sie mit einer Seilbahn bis zum Aussichtspunkt erreichen. Von hier bietet sich ein herrlicher Blick auf die berühmten Strände der Stadt, auf den Berg Corcovado und das Stadtzentrum. Anschließend Rückfahrt zu Ihrem Hotel und Nächtigung.

4. Tag: Rio de Janeiro – Foz do Iguacú
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine halbtägige Besichtigung der "Altstadt" von Rio. Es erwartet Sie ein Spaziergang durch die engen Gassen, die die Geschichte der Stadt geprägt haben. Sie werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besuchen, darunter das Kloster São Bento, die wunderschöne Kirche Igreja de Candelaria, den Platz XV. November, den Kaiserpalast, das Kulturzentrum in der restaurierten Bank Banco do Brasil und die berühmte Straße Goncalves Dias, wo sich das traditionelle Café Colombo befindet. Die Tour endet beim Platz Praҫa Carioca und der großen Stadtkathedrale. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Foz do Iguacú. Nach Ankunft Empfang durch Ihren Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel. Nächtigung.

5. Tag: Foz do Iguacú
Nach dem Frühstück Abfahrt in Richtung argentinische Grenze, um diese Seite des Nationalparks zu besichtigen. Hier werden Sie einen typischen Dschungelzug nehmen, der über die oberen Wanderpfade zur atemberaubenden Schlucht “Garganta del Diablo” (Teufelsschlund) führt. Von den unteren Durchgängen gelangen Sie zum Wasserfall und Hauptaussichtspunkt. Von hier spüren Sie die unglaubliche Kraft und Geschwindigkeit des spektakulären Wasserfalls. Danach Rückfahrt zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

6. Tag: Foz do Iguacú
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag besichtigen Sie die brasilianische Seite der Wasserfälle im Nationalpark von Iguaҫù. Von dieser Seite der Wasserfälle ist der Blick atemberaubend und Sie werden eine besondere Sicht auf dieses Naturwunder genießen. Im Anschluss besuchen Sie den am Eingang der Wasserfälle gelegenen „Parque das Aves den bekannten Vogelpark. Beim Spaziergang entlang der Pfade und durch die Volieren können Sie frei herumfliegende Tropenvögel, Schmetterlinge und exotischere Tierarten, darunter auch Affen, Reptilien und Fische aus nächster Nähe erleben.

7. Tag: Iguacú – Manaus
Frühstück im Hotel. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug via Sao Paulo nach Manaus. Nach Ankunft Transfer zu Ihrer Lodge. Abendessen und Nächtigung.

8. Tag und 9. Tag: Amazonas
Diese beiden Tage sind der Entdeckung des Amazonas-Regenwalds gewidmet. Während einer Dschungelwanderung erhalten Sie einen Überblick über die grandiose Vielfalt der Flora und Fauna des Amazonas Gebiets. Während dieser beiden Tagen werden eine Reihe weiterer Aktivitäten angeboten. Informationen erhalten Sie vor Ort von Ihrer Reiseleitung. Genießen Sie dieses außergewöhnliche Naturschutzgebiet. Verpflegung: Vollpension

10. Tag: Manaus – Heimreise
Transfer zum Flughafen und Flug von Manaus via Brasilia nach Rio de Janeiro. Am Nachmittag Weiterflug von Rio de Janeiro nach Paris.

11. Tag: Paris – Wien
Morgens Ankunft in Paris und Weiterflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!

 

Voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten

08.11.        KL 1838    Wien – Amsterdam        06:55 – 09:00 Uhr
08.11.        KL   705    Amsterdam – Rio de Janeiro    10:35 – 19:35 Uhr
17.11.        KL   706    Rio de Janeiro – Amsterdam    21:50 – 12:15 Uhr
18.11.        KL 1847    Amsterdam – Wien        14:25 – 16:10 Uhr