RAJASTHAN DELUXE - 5* Hotels und Heritage Hotels, viele Extras, Preis Hit!


Rajasthan und Uttar Pradesh zählen zu den größten Bundesstaaten Indiens. Sie beheimaten viele Sehenswürdigkeiten, die man einfach gesehen haben „muss“. Selbstverständlich sind so berühmte Monumente wie das neue Weltwunder Taj Mahal in Agra, der Palast der Winde und das Observatorium in Jaipur sowie die „Geisterstadt“ Fatehpur Sikri im Programm enthalten. Auf Elefanten reiten Sie zur Festung Amber, Rikschafahrer kutschieren Sie durch Jaipur, per Jeep werden unberührte Dörfer beim Wüstenfort Khejarla besucht, in dem Sie auch romantisch nächtigen. Die Maharaja-Paläste von Jodhpur und Bikaner fehlen ebenso wenig in dieser Tour wie Mandawa im Shekavati-Gebiet, wo bemalte „Havelis“ (Kaufherrenpaläste) vom einstigen Reichtum der Region zeigen. Lassen Sie sich von der Freundlichkeit der Menschen und den intensiven Farben Rajasthans verzaubern!

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab € 1.899,-

Aufzahlungen:
Einzelzimmerzuschlag: € 495,-


Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Maximalteilnehmerzal: 20 Personen

Bitte beachten Sie, dass wir bei Nichterreichen der Mindestteilnehmeranzahl die Reise neu kalkulieren müssen und behalten uns daher vor, den Reisepreis zu erhöhen bzw. die Reise abzusagen!


2018_Kurier_EXTRATOUR_Rajasthan
.pdf, 225KB

Inkludierte Leistungen


  • Linienflug mit Air India Wien – Delhi – Wien in der Economy Class
  • Voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten
    Wien – Delhi     AI 154    22:45-10:45 Uhr (Ankunft am Folgetag)
    Delhi – Wien    AI 153    14:05-18:45 Uhr
  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren in der Höhe von € 345,- (Stand: August 2017), Änderungen vorbehalten
  • Inlandsflug Udaipur – Delhi inkl. Taxen mit Air India
  • 9 Nächtigungen in 5* Hotels und Heritage Hotels, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (tägliches Frühstück, 9 x Abendessen)
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Rikschafahrt in Jaipur und Elefantenritt in Fort Amber
  • Jeepfahrt in Deogarh
  • Galadinner in Deogarh
  • Reisehandbuch Indien
  • Durchgehend deutschsprachiger Reiseleiter
  • Servicehonorar in der Höhe von € 39,- pro Buchung

Nicht inkludiert


  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Visum
  • persönliche Ausgaben
  • Extras im Hotel
  • Reiseversicherung
  • alle nicht angeführten Leistungen

Reiseprogramm


1. Tag: Wien – Delhi
Abflug am Abend von Wien nach Delhi.

2. Tag: Delhi – Agra
Ankunft in Delhi und Transfer nach Agra. Check-In in Ihrem Hotel. Nachmittags Besuch des Taj Mahals.  Als eines der beeindruckendsten Bauwerken der Welt wurde es von Shah Jehan seiner Frau zu Ehren erbaut. Abendessen und Nächtigung.

3. Tag: Agra – Fatehpur Sikri – Karauli
Nach dem Frühstück besuchen Sie heute das Rote Fort in Agra am Rande des Yamuna Flusses. Weiter fahren Sie nach Fatehpur Sikri. Die Baudenkmäler des Palastbezirks stehen seit 1986 unter dem Schutz der UNESCO und gehören zum Weltkulturerbe der Menschheit. Architektonisch verbinden die Bauten den hinduistischen und den muslimischen Stil. Anschließend fahren Sie in die Stadt Karauli, dort besuchen Sie abends einen Krishna Tempel und sehen eine Aarti Zeremonie. Abendessen und Nächtigung.

4. Tag: Karauli – Jaipur
Nach dem Frühstück Fahrt nach Karauli und Besichtigung des Palastes. (Zum Palast gelangen Sie mit Kamelwagen). Anschließend besuchen Sie eine „Wrestling Show“ und eine Rinderzuchtfarm.  Weiter geht es nach Jaipur. Unterwegs besichtigen Sie den Galtaji Tempel, ein historischer Hindu-Pilgerort in Khania-Balaji. Die Tempel, erbaut in einer schmalen Felsspalte in einem Gebirgsring, der Jaipur umgibt, liegen im Gebiet Rajasthan und sind knappe 10 km von der Stadt entfernt. Abendessen und Nächtigung.

5. Tag: Jaipur
Der heutige Tag ist ganz Jaipur gewidmet. Sie besichtigen das Amber Fort, der einstige Sitz der Rajputenfürsten. Zum Eingangstor gelangen Sie per Elefantenritt. Oben angekommen sehen Sie den Shiladevi Tempel mit seinen beeindruckenden Marmor Schnitzereien und Silbertüren. Anschließend besichtigen Sie noch den Stadtpalast in der Altstadt von Jaipur.  Sie sehen u.a. auch den „Palast der Winde“. Abendessen und Nächtigung.

6. Tag: Jaipur – Jodhpur
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jodhpur, gelegen in der Wüste Thar im nordwestlichen Teil Rajasthans und besuchen das Mehrangarh Fort. Heute eines der beliebtesten Museen, werden hier Waffen, Gemälde und wichtige königliche Artefakte des 15. Jhd. ausgestellt. Von hier überschauen Sie die Stadt mit ihrer Stadtmauer und ihren vielen ikonischen, blau bemalten Gebäuden. Nachmittags unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in Jodhpurs. Abendessen und Nächtigung.

7. Tag: Jodhpur – Ranakpur – Deogarh
Aufbruch nach Ranakpur. Unterwegs besuchen Sie den Bishnoi Volksstamm. Bishnoi bedeutet „Neunundzwanzig“ nach den 29 ökologischen und spirituellen Geboten benannt und nehmen an einer Opium Zeremonie teil. Anschließend erreichen Sie Ranakpur, ein Dorf im Pali Distrikt in West Indien. Sie sehen den Jain Tempel, einer der schönsten Tempel Indiens.  Weiterfahrt nach Deogarh und Check-In in Ihrem Hotel. Gala - Abendessen und Nächtigung.

8. Tag: Deogarh – Udaipur
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Jeep Safari und besuchen die umliegenden Dörfer, gefolgt von einer kleinen Jause am nahegelegenen See. Später fahren Sie nach Udaipur. Die Stadt des Sonnenaufganges verbindet die reiche Kultur der Stadt mit der atemberaubenden Umgebung. Mit ihrem stahlblauen See Pichola gilt sie als die romantischste Stadt Indiens. Nach dem Check-In in Ihrem Hotel genießen Sie eine Bootsfahrt am traumhaften Pichiola See. Abendessen und Nächtigung.

9. Tag: Udaipur
Nach dem Frühstück Aufbruch zu einer Stadtrundfahrt von Udaipur. Besichtigung des Rathauses und der nahegelegenen Paläste. Anschließend besuchen Sie den Jagdish Tempel, heute bekannt als Jagdishji. Ein faszinierendes Monument aus dem 17. Jhd., sowie ein Tribut an die Hartnäckigkeit seiner Architekten und der Belastbarkeit der indischen Baukunst. Abends Kochdemonstration und Essen in einem typischen indischen Haushalt.
Nächtigung.

10. Tag: Udaipur – Delhi
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug von Udaipur nach Delhi. In Delhi unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, u.a. mit Besichtigung des Qutab Minar Siegeswachturms, des Präsidenten Palastes, des India Gate Triumphbogens und des Sekretariats Gebäudes. Weiters Besichtigung der Altstadt, vorbei am rotem Fort, der 365 Jahre alten Stadtmauer und dem gegenüberliegenden schwarz-weißen Zwiebel Dom mit seinen Minaretten, eine der elegantesten Moscheen Indiens. Abendessen und Nächtigung.

11. Tag: Delhi – Wien
Nach dem Frühstück Abfahrt zum Flughafen und Flug von Delhi nach Wien.  


Programmänderungen vorbehalten!

Wichtiger Hinweis Visum:

Wir empfehlen die Visabesorgung rechtzeitig - Dauer der Besorgung richtet sich nach dem Reiseland - über die Visumagentur Visa Partners GmbH vorzunehmen.

Visa Partners GmbH: 1010 Wien, Johannesgasse 4/2/8, Tel.: 01/410 94 15 oder Mobil: 0664/48 42 141,
E-Mail: office@visapartners.at

Alternative: Sie besorgen das Visum in Eigenregie und gehen selbst auf die Botschaft.

Für den Erhalt eines Visums benötigte Unterlagen wie z.B. Einladungen, Flugprints, Hotellisten und Referenznummern werden Ihnen zeigerecht übermittelt!

Die Raiffeisen Reisebüro GmbH übernimmt keine Verantwortung für die zeigerechte und korrekte Abwicklung der Visaformalitäten.