MADAGASKAR „Insel der Vielfalt“


Erleben Sie die Schönheiten Madagaskars! Die viertgrößte Insel der Erde begeistert durch ihre Vielfalt: Weite Savannen, grüne Hügel, traumhafte Strände prägen die Landschaft von Madagaskar. Auch die Flora und Fauna und das bunte Bevölkerungsgemisch aus afrikanischen, asiatischen, indischen, arabischen und europäischen Einwanderern präsentiert sich sehr abwechslungsreich. Madagaskar ist die ideale Destination für abenteuerlustige Naturliebhaber abseits vom Massentourismus.


Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab EUR 2.790,-

Aufzahlungen:
*Terminzuschlag (26.09.): € 100,- p.P.
Einzelzimmerzuschlag: € 495,-


Mindestteilnehmeranzahl: 10 Personen
Maximalteilnehmeranzahl: 16 Personen


2018_Madagaskar
.pdf, 198KB

Inkludierte Leistungen


  • Linienflug mit Ethopian Airlines Wien – Addis Abeba – Antananarivo – Addis Abeba – Wien in der Economy Class
  • Voraussichtliche Flugzeiten, Änderungen vorbehalten
    Wien – Addis Abeba – Antananarivo        22:50-06:00 Uhr/ET 725 und 08:50-13:40 Uhr/ET 853
    Antananarivo – Addis Abeba – Wien        14:30-19:10 Uhr/ET 853 und 23:50-05:10 Uhr/ET 724
  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren in der Höhe von € 414- (Stand: Juli 2017), Änderungen vorbehalten
  • Inlandsflug Tulear – Antananarivo inkl. Taxen
  • 10 Nächtigungen in Mittelklassehotels, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Frühstück und 2 x Abendessen
  • Alle Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Eintritte in die Nationalparks mit lokalen englischsprachigen Parkführer
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
  • Reisehandbuch

Nicht inkludierte Leistungen


  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • Extras im Hotel
  • Visum (ca. € 27,- bei Einreise)
  • Reiseversicherung
  • Servicehonorar (einmalig € 39,-)
  • alle nicht angeführten Leistungen

Reiseprogramm


1. Tag: Wien – Addis Abeba
Abends Abflug von Wien nach Addis Abeba.

2. Tag: Addis Abeba – Antananarivo
Weiterflug von Addis Abeba nach Antananarivo. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.

3. Tag: Antananarivo – Antsirabe
Nach dem Frühstück Fahrt Richtung Süden, auf meist kurvenreicher Straße durch das Hochland nach Antsirabe. Antsirabe, die auch "Stadt des Wassers" genannt wird, aufgrund ihrer vielen Warmwasserquellen, aber auch aufgrund ihrer zwei Kraterseen: dem See Andraikiba und dem legendären See Tritriva. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Antsirabe mit Besuch einer Werkstätte, bei der aus Recycling Materialien Miniaturen und einem Atelier, wo aus Zebu Rinderhorn diverse Gegenstände entstehen.

4. Tag: Antsirabe – Ranomafana
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Ranomafana. Kleine Pause in Ambositra für den Besuch einiger Ateliers und Boutiquen der "Zafimaniry"-Kunst, Spezialisten in Holzskulpturen und Holzminiaturen. Nachtwanderung, um die Nachttiere zu sehen.

5. Tag: Ranomafana – Finarantsoa
Besuch des am Namorona Flusses gelegenen etwa 40'000 Hektaren großen Nationalparks mit wunderschöner Fauna und Flora, wo der Rotbauchlemur, der Rotstirnlemur, und der erst 1986 entdeckte Goldene Bambuslemur zu finden sind. In diesem Nationalpark gibt es über 100 Spezies von Vögeln, worunter 68 in Madagaskar endemisch sind.

6. Tag: Finarantsoa – Ranohira
Nach dem Frühstück Fahrt nach Ranohira mit einem Halt in Ambalavao, wo Sie sehen werden wie das Antemoro- Papier hergestellt wird. Etwa 12 km nach Ambalavao gibt es dann einen weiteren Halt, um das kleine Reservat Anja zu besuchen, dort können Katta Lemuren in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet werden. Anschließend Weiterfahrt über Ihosy und das Plateau von Horombe nach Ranohira.

7. Tag: Ranohira
Morgendlicher Besuch des Isalo-Parks mit seinen zerklüfteten Felsmassiven und seiner außergewöhnlichen Flora und Fauna. Anschließend sehen Sie das „natürliche Schwimmbecken“.

8. Tag: Ranohira – Tulear – Ifaty
Nach dem Frühstück Fahrt, vorbei an einigen Kaktuswäldern und Grabstätten des Mahfaly-Stammes nach Tuléar. Anschließend Weiterfahrt nach Ifaty zu Ihrem Badehotel am schönen Strand. Während der Fahrt kann man verschiedenste endemische Dornbuscharten und Mangroven sehen.

9. Tag: Ifaty – Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zum Ausruhen am Strand zur freien Verfügung. Genießen Sie den fantastischen Strand und das glasklare Wasser.

10. Tag: Ifaty – Tag zur freien Verfügung
Ein weiterer Tag zum Erholen in Ihrem Badehotel.

11. Tag: Ifaty – Tulear – Antananarivo
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Tulear und Flug nach Antanarivo. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.

12. Tag: Antananarivo – Addis Abeba
Zum Abschluss Ihrer Reise werden Sie noch den Lemurenpark, nahe der Hauptstadt besuchen. Mit ziemlicher Sicherheit sehen Sie abermals Katta Lemuren, Sifakas, den schwarz-weißen Vari und die Bamboo Lemure. Nach dem krönenden Erlebnis Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Addis Abeba und Weiterflug nach Wien.

13. Tag: Ankunft in Wien
Frühmorgens Ankunft in Wien.


Programmänderungen vorbehalten!