Toulouse und Bordeaux

Einzigartige Frankreichreise!


Entdecken Sie in Bordeaux und Toulouse: Herausragende regionale Gastronomie, die tosenden Wellen des Atlantik, Weinberge soweit das Auge reicht ... Tauchen Sie ein in eine Welt, in der Sie hautnah erfahren, was "Plaisir" bedeutet.

 

 


Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab EUR 990,-

Aufzahlungen:
Einzelzimmerzuschlag: EUR 170,-

Mindestteilnehmeranzahl: 20 Personen


2018 Toulouse - Bordeaux
.pdf, 151KB

Inkludierte Leistungen


  • Linienflug Wien – Toulouse – Wien mit Europe Airpost in der Economy Class
  • Sämtliche Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren € 55,- (Stand September 2017), Änderungen vorbehalten
  • 4 Nächtigungen im 3* Hotel in Toulouse, Brive und Bordeaux, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Frühstück
  • Alle Transfers, Fahrten und Ausflüge exkl. Eintrittsgebühren laut Programm
  • Weinverkostung in St. Emilion, Eintritt Museum Höhle von Lascaux IV
  • Durchgehend deutschsprachiger Reiseleiter ab/bis Toulouse
  • Reisehandbuch

Nicht inkludierte Leistungen


  • Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Eintritte (ca EUR 30,-)
  • persönliche Ausgaben
  • Extras im Hotel
  • Reiseversicherung
  • alle nicht angeführten Leistungen
  • Servicehonorar (einmalig EUR 39,-)

Reiseprogramm


1. Tag: Wien – Toulouse 
Abflug von Wien nach Toulouse. Nach Ankunft Abholung durch Ihren Reiseleiter. Nur 1,5 Stunden vom Mittelmeer und den Pyrenäen entfernt, bietet die "rosa Stadt" des Südens spanischen Akzent und italienische Fassaden. Flanieren Sie durch die mittelalterlichen Straßen oder entlang der Ufer des Canal du Midi. Stadtbesichtigung von Toulouse mit der Basilika St. Sernin, der schönsten romanischen Wallfahrtskirche des Midi, dem Place du Capitole, dem Hauptplatz der Stadt und der gotische Kirche Jacobins. Nächtigung in Toulouse.

2.Tag: Toulouse – Cahors – Lascaux – Sarlat – Brive
Nach dem Frühstück Fahrt nach Cahors und Besichtigung der Innenstadt mit der Kathedrale St-Étienne und der Brücke Pont Valentré, dem Wahrzeichen der Stadt. Nach der Mittagspause besichtigen Sie  das neue, multimediale Museum Lascaux IV, wo die weltberühmten Höhlenmalereien aus der Steinzeit orignalgetreu nachgebildet wurden. Am späten Nachmittag Rundgang im mittelalterlichen Kleinod Sarlat. Beim Schlendern durch die kleinen Gassen des historischen Zentrums haben Sie das Gefühl, einige Jahrhunderte in der Zeit zurückversetzt zu werden. Danach Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in Brive.

3.Tag: Brive – Perigeux – St. Emilion – Bordeaux
Am Vormittag Fahrt nach Perigeux zur Besichtigung der mittelalterlichen Innenstadt deren ältesten Viertel auf die Zeit der Römer zurückgeht. Im Anschluss können Sie noch über den Markt der Stadt bummeln und zahlreiche Spezialitäten der Region entdecken. Nach der Mittagspause Weiterfahrt in das hügelige, verträumte Gebiet von St. Emilion, der zweitgrößten Weinregion Aquitaniens. St. Emilion ist ein entzückender, mittelalterlicher Ort, der zum Spazieren und Bummeln einlädt. Es ist auch der einzige Winzerort in Frankreich, der von der UNESCO zum Weltkulturgut erklärt wurde. Zentrum der Stadt ist der Place de Marché mit Cafés und Weingeschäften. Nach einer Weinverkostung in einem der zahlreichen Weingüter Weiterfahrt nach Bordeaux. Nächtigung.

4. Tag: Bordeaux – Archachon – Düne von Pilat
Am Vormittag Stadtbesichtigung in Bordeaux. Bordeaux ist eine aristokratische, sympathische Stadt und wird Ihnen mit seiner romantischen Altstadt mit der sehenswerten Kathedrale St. André und dem pompösen „Grand Théatre“ gefallen. Sie ist die achtgrößte Stadt Frankreichs und die Hauptstadt der Region Aquitanien. Schon in römischer Zeit ein wichtiges Oppidum, ist Bordeaux in der Zeit des Mittelalters der Zankapfel zwischen England und Frankreich und wechselt häufig seinen Besitzer. Im 19. und 20. Jahrhundert war die Stadt sogar dreimal kurzfristig die Hauptstadt Frankreichs. Gegen Mittag Besuch von Archachon und der größten Sanddüne Europas „Dune du Pilat“. Anschließend Besuch einer Austernzucht mit Möglichkeit diese zu verkosten (fakultativ). Rückfahrt und Nächtigung in Bordeaux.

5. Tag: Bordeaux – Toulouse – Wien
Nach dem Frühstück Fahrt nach Toulouse zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

Programmänderungen vorbehalten!